Unser BAYERISCH-BÖHMISCHER GENUSSGIPFEL

Bayerisch Boehmischer Genussgipfel 6
Rob Morgen lässt sich beim Kochen über die Schulter schauen.

Unsere Burg bietet nicht nur Raum für Entspannung und kulinarischen Hochgenuss, nein, auch in Sachen Event und Erlebnis, zeigen wir Ihnen regelmäßig in Form abwechslungsreicher Veranstaltungen unsere Vielseitigkeit sowie zahlreiche Möglichkeiten auf unserer Burg schöne Zeit zu verbringen.

In unserem aktuellen Blog-Beitrag, wollen wir Sie daher auf ein ganz besonderes Event hinweisen: Unseren “BAYERISCH-BÖHMISCHEN GENUSSGIPFEL” am Sonntag, den 28. April 2019. Wir können Ihnen schon jetzt versprechen, dass dieser Tag für Sie und Ihre Begleitung(en) unvergessen bleibt.

Bayerisch Boehmischer Genussgipfel 2
Der Sternekoch Oldřich Sahajdák

Der Bayerisch-Böhmische Genussgipfel auf Hotel Burg Wernberg

Heuer findet auf unserer Burg Wernberg der erste “Bayerisch-böhmische Genussgipfel” statt. Wir vereinen an diesem Tag für Sie mit dem Motto “Bavaria meets Bohemia” sowohl Kunst und Kultur als auch Kulinarik. Neben Speis und Trank genießen Sie an diesem Sonntag bei uns auch eine gekonnte Mischung aus Vernissage und melodische Konzert-Musik. “Wir eröffnen erstmals eine spannende Reihe köstlicher und kultureller Highlights, bei welchen die Vielseitigkeit der Oberpfalz und Böhmens durch die Kombination aus Kulinarik, Kunst und Kultur aufgezeigt wird.”, so unser General Manager Johannes Lehberger voller Vorfreude über den ersten Genussgipfel auf unserer Burg. Auch wer und was Sie konkret an diesem April-Sonntag erwartet wird schon vorab von uns verraten.

Das Genussgipfel-Programm und seine Gäste

Bayerisch Boehmischer Genussgipfel 3
Die Bildhauerin Hanna Regina Uber

Kulinarik: Eines der Highlights dürfte sicherlich der Besuch unseres Überraschungsgasts aus der tschechischen Hauptstadt sein. So bekocht und verwöhnt Sie an diesem Tag nicht nur unser Küchenchef Robert Morgan, sondern auch der jüngst zum Sternekoch gekürte Oldřich Sahajdák.  Gekocht hat dieser bereits in internationalen Küchen Europas und den USA. Seit 2006 leitet dieser nun die Küche des Prager Restaurants »La Degustation Bohême Bourgeoise« – seit 2018 als Sternekoch, wobei er gekonnt kulinarisch-tschechische Tradition mit modernen Techniken kombiniert. Regionale Produkte spielen auch bei Sahajdáks Koch- und Küchenstil eine große Rolle. Es bleibt spannend, was Sie als unsere Gäste am 28. April erwarten wird. “Gemeinsam mit Oldřich werden mein Team und ich sechs himmlische Gänge zubereiten. Wir haben uns hierfür etwas ganz besonderes ausgedacht. Es soll ein unvergesslicher Tag für all jene werden, die kulinarisch und kulturell gerne über den eigenen Tellerrand hinausschauen.”, so Rob Morgan über das Genussgipfel-Menü.

Bayerisch Boehmischer Genussgipfel 5
Musikalisch wird klassische Musik gespielt.

Kunst und Kultur: Gestartet wird um 11 Uhr mit einer Vernissage in unserem gemütlichen Kaminsaal. Sie können sowohl Werke einer regionalen Bildhauerin bewundern, als auch einem tschechischen Maler und Künstler über die Schulter schauen. Beide Künstler stehen auch für Fragen und Gespräche parat. Ab 12 Uhr begrüßen wir Sie so dann im Fürstensaal mit ersten musikalischen Eindrücken der klassischen Musik durch ein fünfköpfiges Streicherensemble aus Tschechien. Hierbei genießen Sie erste kulinarische Gaumenfreuden von Rob Morgan und Oldřich Sahajdák.

Bayerisch Boehmischer Genussgipfel 4
Der tschechische Künstler Ondřej Maleček wird auch vor Ort sein.

Hintergrundwissen zu unserem Genussgipfel

Unseren ersten »Bayerisch-böhmischen Genussgipfel« veranstalten wir mit Unterstützung des »Centrum Bavaria Bohemia« (CeBB), das seit 2006 als kulturelle Drehscheibe und Mittler zwischen den beiden Nachbarregionen fungiert. Vielen Dank an dieser Stelle. Wenn Sie nun auch Lust bekommen haben, Gast bei diesem einzigartigen Event zu sein, können Sie sich hier einen Platz reservieren. Sie erwarten sechs tolle Gänge inkl. Aperitif und korrespondierender Getränke im Glas, eine abwechslungsreiche Ausstellung sowie unterhaltsame Live-Musik. Auf der Website finden Sie außerdem nähere Informationen zu den einzelnen, anwesenden Künstlern. 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.