Im Interview: General Manager Johannes Lehberger

Johannes Lehberger General Manager Hotel Burg Wernberg 3
Johannes Lehberger General Manager Hotel Burg Wernberg 2
Auch die Förderung und Motivation von Mitarbeitern zählt zu den Aufgaben von Johannes Lehberger

Bei uns auf Hotel Burg Wernberg ist die interessante und verantwortungsvolle Position des General Managers dem gebürtigen Pforzheimer Johannes Lehberger (45) zugeschrieben. Seit Juni 2017 ist der erfahrene Hoteldirektor für die unterschiedlichsten Projekte und Aufgaben zuständig und hat so einiges mit und auf unserer Hotel Burg Wernberg vor. Bereits zahlreiche Partner wurden während seiner Zeit als General Manager mit ins Boot geholt (so zum Beispiel DJ John Munich, Andreas Moller (wir haben berichtet), etc.) und die unterschiedlichsten Ziele visualisiert. Für einen näheren Blick, haben wir uns etwas näher mit Johannes Lehberger über dessen Werdegang und Motivation auf unserer Burg durchzustarten unterhalten.

Wie die Hotel Burg Wernberg zum neuen Direktor kam

Alt Weltenbummler und Hotelier aus Leidenschaft interessierte sich Johannes Lehberger schon immer für Projekte aus den Bereichen Lifestyle und Design. Alles fing für diesen in jungen Jahren mit einer Ausbildung zum Restaurantfachmann sowie einem folgenden Hotelbetriebswirtschaftsstudium an. Als der Abschluss in trockenen Tüchern war, hieß es für Johannes Lehberger Koffer packen und los ging’s, in die große weite Welt. Bei seinen vorherigen Stationen – so zum Beispiel nach Kalifornien zu Auberge Resorts – lag sein persönlicher Fokus stets auf Projekten im Boutique-Hotel Segment. Eine persönliche Leidenschaft die J.Lehberger bis heute begleitet.

Johannes Lehberger General Manager Hotel Burg Wernberg 1
General Manager Johannes Lehberger vor unserer Hotel Burg Wernberg

Wie das Leben so spielt, sucht jeder nach neuen und passenden Herausforderungen für sich selbst. So ging es auch unserem noch recht neuen General Manager, als er auf der Suche nach einer neuen Lebensaufgabe und beruflichen Herausforderung war. “Der Reiz und ein entscheidender Punkt bei der Auswahl für Hotel Burg Wernberg, war nicht nur die abwechslungsreiche Arbeit, sondern auch das enge Zusammenspiel mit dem Burg-Team vor Ort sowie die Suche nach Neuheiten und Innovationen, die sich mit der Burg-Tradition verbinden lassen.”, so Lehberger bezüglich der Entscheidung auf Burg Wernberg tätig zu werden. Schnell erkannte dieser: Der Mehrwert für den Burg-Gast liegt darin, neues zu entdecken und das Besondere während des persönlichen Burgaufenthaltes bei uns zu erleben. – Ein weiterer Aufgabenbereich, welchen Johannes Lehberger gerne in seiner Funktion als General Manager übernimmt.

“Schon als kleiner Junge wünschte ich mir immer eine Burg. Dass ich in dieser Form, viele Jahre später meine Kindheitsträume verwirklichen konnte, das wusste ich damals natürlich noch nicht. Nun habe ich sie, die Burg, die ich mir gewünscht habe, mit all den Geistern, die sie mit sich bringt.”, erwidert Johannes Lehberger lächelnd auf die Frage, ob er sich eigentlich schon immer ein klein bisschen gewünscht habe, eine Art “Burgherr” zu sein.

So freut es den erfahrenen General Manager ganz besonders, wenn Sie als Gast die von ihm und uns gelebte Begeisterung spüren, selbst erfahren und mit ihren Liebsten und dem Burg-Team teilen. “Jeder weiß: Lob tut gut. Auch uns als Burg-Team und mir als General-Manager.”, lässt Johannes Lehberger durchblicken, als er über seine bisherigen Highlights auf der Burg, neben all den Neuerungen und den zahlreichen Burg-Events gefragt wird. “Nicht umsonst gelten wir auf Hotel Burg Wernberg als sehr ‘persönlich, unaufdringlich und stets freundlich‘. Dadurch entsteht eine warme und ernstgemeinte Ehrlichkeit – ohne überheblich zu sein.”

Hotel Burg Wernberg Blog
Unsere Hotel Burg Wernberg in voller Pracht

Worauf es als Burg Wernberg General Manager ankommt

Fragt man bei dem freundlichen Hotelmanager näher nach, betont dieser nochmals, dass es im Relais & Châteaux Hotel Burg Wernberg nicht nur um sehr gehobene Gastronomie geht, sondern auch stets der Fable für das Besondere im Fokus steht. “Bei uns soll Burgromantik in all seinen Facetten gelebt und geliebt werden und unsere Gäste sollen auf sehr unkomplizierte und professionelle Art und Weise die Dienstleistung ‘Tourismus‘ erleben. Auf der exklusiven Burg wird für unsere Gäste ein ganz persönliches Erlebnis geschaffen, welches die Brücke zwischen alt und neu darstellt und so die analoge Welt so lange wie möglich erhält. Wir laden ganz bewusst zum Entschleunigen ein. Auch das sehe ich als meine Aufgabe.”, so Lehberger über das Netzwerk seiner Tätigkeitsbereiche.

Johannes Lehberger General Manager Hotel Burg Wernberg 4
Johannes Lehberger bei der Arbeit.

Johannes Lehberger sieht sich sowohl als Gastgeber, als auch als Medium für Sie als unser Wernberg-Gäste. Also: Sie suchen das Besondere? – Hier auf unserer Burg Wernberg werden Sie es finden und durch die Angebote vor Ort sowie das professionelle Team entspannt und in Form von “unverschnörkeltem Luxus” geboten bekommen. “Der Fokus liegt bei uns auf der Einfachheit, ohne, dass unsere Gäste etwas vermissen müssen.”, ergänzt Johannes Lehberger abschließend im Interview. “Mir ist sehr wichtig, dass sich sowohl Stammgäste, als neue Gäste wohlfühlen. Wir wollen uns als ‘verlängerte und ausgedehnte Familie‘ verstehen.” Wir sind gespannt, auf viele folgende Meilensteine und Anekdoten…

Was Sie im nächsten Beitrag erwartet:

Im nächsten Blogbeitrag werfen wir einen Rückblick auf unser bevorstehendes BBQ-Event Anfang Oktober . Wir nehmen Sie, wenn Sie nicht persönlich an unserer Kitchen BBQ Party teilnehmen können, nachträglich mit und zeigen Ihnen, wie wir von und auf Hotel Burg Wernberg feiern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.